Holocaust

Während der Zeit des Nationalsozialismus war der Holocaust die Verfolgung, Gettoisierung und Massenvernichtung der Juden in Deutschland und Europa. In der Zeit von 1941 bis 1945 starben zwischen 5,6 und 6,3 Millionen europäische Juden.

Konzentrationslager

Der Begriff steht seit der Zeit des Nationalsozialismus für Arbeits – und Vernichtungslager des NS – Regimes. Die Konzentrationslager wurden von der NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei) eingerichtet. Die Gegner des Nazi – Regimes und als minderwertig erachtete Völker (wie Juden oder Sinti & Roma) wurden in den KZ’s gefangen gehalten und später ermordet.

Beispiele für Konzentrationslager:
  • KZ Auschwitz I
  • KZ Majdanek-Lublin
  • KZ Buchenwald
  • KZ Dachau
  • KZ Natzweiler/Struthof
  • KZ Ravensbrück (Frauen)